Passen Kinder in mein Leben?
Eine Entscheidungshilfe

Ein Fünftel aller jungen deutschen Frauen plant heute ein Leben ohne eigene Kinder. Politiker machen sich Sorgen über die sinkende Geburtenrate. Bei der Entscheidung für oder gegen eigene Kinder geht es aber weniger um die gesellschaftliche Erwartung oder die Langfristplanung für die eigene Altersvorsorge, sondern vielmehr um die Gestaltung des privaten Glücks in der Gegenwart. Die ganz persönliche Lebensplanung steht daher im Mittelpunkt des Buches. Die Autorin hat mit Dutzenden Frauen und Männern gesprochen und ihre Erfahrungen beim Abwägen der Argumente pro und contra zusammengetragen. Sie interviewte Menschen, die eigene Kinder haben oder sich welche wünschen, und Paare, die kinderlos glücklich sind oder noch mit einer Entscheidung ringen. Was ändert sich in der Partnerschaft, wie können Kinder und Beruf in Übereinstimmung gebracht werden, was bedeutet das für die Freizeitgestaltung und das Zusammensein mit Freunden, welche Stellung bekommen dadurch die eigenen Eltern, die womöglich auf die Erziehung des Enkels Einfluß nehmen wollen, welche finanziellen Belastungen sind einzuplanen?

Erschienen im Ch. Links Verlag 2002, 12,50 Euro

ISBN: 978-3861532729

Hier können Sie eine Leseprobe bei Amazon einsehen.